Rohdiamant möchte geschliffen werden!

Charmante Doppelhaushälfte zum Sanieren
sucht neuen Eigentümer.

Objekt- Referenz: WK-2021041

Hausansicht von der Straße aus

4,5

Zimmer

1

Bäder

ca. 100 m²

Wohnfläche

ca. 285 m²

Grundstück

225.000 €uro

Kaufpreis

4,5 1 ca.100 m² ca.285 m² 225.000 €uro
Zimmer Bäder Wohnfläche Grundstück Kaufpreis

Die charmante Doppelhaushälfte, die kreative Eigentümer sucht

4,5 Zimmer auf ca. 100 m² dieser sanierungsbedürftigen Doppelhaushälfte, bieten schon jetzt ausreichend Raum für die kleine Familie oder das Ehepaar, das beim weiteren Ausbau viele eigene Ideen mit Kreativität umsetzen kann.
Zusätzliche ca. 70 m² können neu nahezu frei für eine unterschiedliche Nutzung gestaltet werden.

Grunddaten

Objekt- Referenz WK-2021041
Adresse Böbingen a.d. Rems – Ostablkreis
Baujahr 1909
Modernisierung 2019 Dach inkl. Isolierung komplett, 2019 Fenster (dreifachverglast) komplett, 2019- 2021 teilrenovierter Innenausbau
Zustand sanierungsbedürftig
verfügbar nach Absprache

Flächenaufstellung

Grundstück ca. 285 m²
Wohnfläche ca. 100 m²
Nutzfläche ca. 87 m²

Raumangebot und Ausstattung

Zimmer 4,5
Schlafzimmer 2
Bäder 1
WC´s 1 im Bad integriert + 1 im DG in Vorbereitung
Küche die eingebaute Küche gehört den Eigentümern und wird
nicht mitverkauft
Stellplätze 1 + 1 weiterer nach Ausbau

Kosten

Kaufpreis 225.000,00 €uro
Provision 3,57% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Energieausweis

 

Informationen

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Ausstellungsdatum 04.05.2021
gültig bis 03.05.2031
Heizungsart Elektro Direktheizgeräte
Baujahr 2019
Wesentlicher Energieträger Strom
Energiebedarf pro Jahr 112,68 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D

Ausstattung

Die im folgenden aufgeführten Ausstattungsmerkmale wurden, sofern nicht anders vermerkt, im Rahmen einer sehr aufwändigen Renovierung auf höchstem handwerklichen und materialtechnischen Niveau geschaffen.

>Renovierungs- teils sanierungsbedürftiger Gesamtzustand – In der Doppelhaushälfte wurde von
2019-2021 teilweise der Innenausbau neugestaltet.
Unter Umständen sollte der Innenausbau nochmals neu erfolgen.
>Doppelhaushälfte in Massivbauweise
>Dachform – Satteldach
>Fenster – Dreifachverglaste Kunststofffenster von 2019 mit Vorbaurollläden in jedem Zimmer.
>Dach – 2019 komplett mit 20 cm Mineralwolle gedämmt und neu eingedeckt.
Teilweise wurden neue Dachbalken verbaut.
>Stellplatz vor dem Haus – 1 Stellplatz + 1 weiterer Stellplatz nach Ausbau.
>Außenanlage – Kleiner Garten mit Grünfläche + kleiner Balkon.
>Garten – Dezent angelegt, gedacht für die alltägliche Nutzung.
>Heizungsanlage – Aktuell ist keine Heizung verbaut. Es wird mit kleinen Elektroöfen geheizt.
Ein Einbau einer Pelletheizung oder Gastherme ist möglich.
>Eingangsbereich mit Garderobe.
>Original erhaltene Holztreppe im Erdgeschoss.
>Wasch- und Trockenraum im Erdgeschoss.
>Fliesenboden im Eingangsbereich.
>Laminat – 2019 in allen Wohn- und in den Schlafzimmern neu verlegt.
>Zwei Schlafzimmer.
>Separates Wohn- und Esszimmer.
>Kleine Küche – Die eingebaute Küchenzeile gehört den aktuellen Eigentümern
und wird nicht veräußert.
>Tageslichtbad.
>Eben begehbare Dusche, voll verglast mit Hand- und Regenwaldbrause (sollte neugestaltet werden).
>WC im Bad, zusätzliches WC zum Ausbau im Dachgeschoss möglich (Rohre bereits verlegt).
>Gegensprechanlage im Wohnbereich.
>Wand- und Deckenoberflächen – 2019-2021 komplett neu aufgebauter Verputz in allen Räumen.
>Internetanschluss im Wohnzimmer
>Kabelanschluss im Wohnzimmer.
>Elektroinstallation – 2020 teils erneuert, Lichtschalter und Steckdosen wurden neu installiert
(sollte bei Bedarf jedoch neu installiert werden).
>Kleiner Gewölbekeller im Nebengebäude (alte Scheune).
>Ausbaureserve – Weiterer Wohnraum (ca. 70 m²) kann im Nebengebäude (alte Scheune)
durch zusätzlichen Ausbau geschaffen werden.
>Abstellraum im Erdgeschoss als Lagerraum z.B. für Holzpellets vorhanden.
>Großer Abstellraum nutzbar auch als Werkstatt
zusätzlich im Erdgeschoss.

Böbingen an der Rems – Ostalbkreis

In ruhiger und sonniger Wohnlage von Böbingen, nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt, befindet sich diese von uns exklusiv angebotene Doppelhaushälfte.
Von hier aus können Sie wunderschöne Spaziergänge in die benachbarte Stadt Heubach oder in das nur in wenigen Gehminuten entfernte ehemalige „Remstalgartenschau-“ Gelände unternehmen.

Die Innenräume, wurden 2019-2021 teilweise renoviert, um das Gebäude sowohl technisch als auch optisch auf den aktuellen Stand zu bringen, erfordert es jedoch noch weitere Sanierungsmaßnahmen.
Das gesamte Dach wurde 2019 renoviert und komplett isoliert.
Die ebenfalls 2019 neu eingebauten Kunststofffenster, entsprechen den höchsten Ansprüchen der Wärmeschutzverordnung.
Die charmante Doppelhaushälfte wird aktuell von der Eigentümerin bewohnt und ist nach Absprache bezugsfrei.

Auf aktuell ca. 100 m² Wohnfläche haben bis zu 4 Personen ausreichend Raum für Ihren Wohntraum.
Weitere Ausbaureserven sind vorhanden. Durch den direkt angrenzenden Anbau, lässt sich noch weiterer Wohnraum von ca. 70 m² schaffen.
Im Erdgeschoss bietet der Eingangsbereich ausreichend Platz für Ihre Schuhe und Jacken des täglichen Bedarfs und die etwas niedrigere Deckenhöhe im Erdgeschoss verleiht dem gesamten Gebäude einen charmanten Charakter. Das gleich angrenzende Schlafzimmer lädt zum gemütlichen Verweilen ein und bietet ausreichend Platz für einen kleinen Kleiderschrank.
Nebenan befindet sich der Wasch- und Trockenraum. Durch den Flur im Erdgeschoss gelangt man dann direkt in das Nebengebäude und auf die teilweise überdachte Terrasse im Garten. Die zwei zusätzlichen Räume, die nur von außen zugänglich sind, bieten Raum z.B. für Holzpellets und einem Abstellraum oder eine Werkstatt.
Ein zusätzlicher kleiner Gewölbekeller dient zur Lagerung Ihrer Getränke und Ihrer Nahrungsmittel.
Über die original erhaltene Holztreppe gelangen Sie in das erste Stockwerk. Verwöhnen Sie Ihre Liebsten in der gleich angrenzenden Küche. Servieren Sie Ihre Speisen dann im Esszimmer nebenan. Von hier aus gelangen Sie über eine kleine Stufe in das gemütliche Wohnzimmer. Lassen Sie hier Ihren Feierabend bei einem Glas Wein in geselliger Runde ausklingen.
Der kleine Balkon, gleich angrenzend zur Küche, bietet Ihnen die Möglichkeit, sich eine kurze Auszeit zu gönnen. Gehen Sie ein paar Schritte weiter und sie stehen inmitten dem großen noch sanierungsbedürftigen Tageslichtbadezimmer. Dieses bietet ausreichend Platz für zwei Waschtische, einer begehbaren Dusche und dem WC.
Abgerundet wird das Angebot durch das zweite sehr große Schlafzimmer im Dachgeschoss. Auch hier sind noch weitere Sanierungsmaßnahmen notwendig. Vorkehrungen für die Installation einer weiteren Toilette sind bereits getroffen, der Innenausbau muss hierfür aber noch fertig gestellt werden.
Auch Kinder kommen hier nicht zu kurz. Der kleine Garten, bieten ausreichend Platz zum Spielen und Toben.
Die kleine überdachte Terrasse sollte ebenfalls neugestaltet werden. Danach können Sie die lauen Sommerabende beim gemütlichen Grillen genießen.
Ihre Fahrzeuge können Sie direkt vor dem zur Doppelhaushälfte gehörenden Stellplatz abstellen, einen weiteren Stellplatz erhalten Sie durch kleinere Pflasterarbeiten ebenfalls vor dem Haus. Durch handwerkliches Geschick im Bereich Heizung/Sanitär, Elektrizität, Putz- und Malerarbeiten, lässt sich aus diesem Rohdiamanten ein neues und familienfreundliches Zuhause mit viel Flair und charmanten Charakterzügen schaffen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich dieses einmalige Objekt mit all seinen Facetten bei einem Besichtigungstermin vorstellen.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Jens Hack – JHP Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Jens Hack - Portrait

Jens Hack – Inhaber

Immobilienmakler IHK
Bankkaufmann

Telefon
0 71 75 – 26 18 683
Mobil
0 151 – 56 95 52 59
E-Mail
jens.hack@jhp-immobilien.de

 

Fordern Sie hier das Exposé direkt an

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage ist es notwendig, dass Sie die, mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

* Anrede

Besichtigung erwünscht?

* Haftungsausschluss

* Datenschutz

* AGB

* Einverständniserklärung

Lage

Die Gemeinde Böbingen liegt genau zwischen den Städten Schwäbisch Gmünd und Aalen, direkt an der Bundesstraße B29.
Trotz der Nähe zu den Städten Schwäbisch Gmünd und Aalen hat sich die Gemeinde ihren dörflichen Charakter bewahrt. In den letzten zehn Jahren ist der Ort Böbingen relativ schnell gewachsen. Er zählt heute ca. 4550 Einwohner – mit steigender Tendenz.
Durch die direkte Anbindung an die Bundesstraße B29 erreicht man mit dem Auto Schwäbisch Gmünd in rund 12 Minuten und Aalen in etwas mehr als einer Viertelstunde.

Die exklusiv von uns angebotene Eigentumswohnung liegt in einer Seitenstraße, eingebettet in einer gewachsenen Wohnsiedlung, in einer äußerst familienfreundlichen Infrastruktur. Nur wenige Meter entfernt, befindet sich ein REWE-Markt mit einer Backtheke, sowie zwei Bankfilialen mit Geldautomaten. Auch eine KFZ- Werkstatt mit Anbindung an eine Tankstelle ist im Ort vorhanden.
In Fuß- und Radentfernung stehen zwei Kindergärten zur Auswahl (z.B. St. Maria und der Evangelische Kindergarten Oberlin). Auch die nahegelegene Grundschule ist bequem zu Fuß erreichbar. Die weiterführenden Schulen – Realschule Heubach und das Rosenstein-Gymnasium Heubach liegen nur wenige Minuten mit direkter Busverbindung entfernt.
Von Leichtathletik über Fußball bis hin zu Radsport und Tischtennis – der TSV Böbingen bietet auf seinen attraktiven Sportanlagen ein vielfältiges Programm für die ganze Familie.

 

Direkte Anbindung an die Bundesstraße 29 – teilweise 4-spurig ausgebaut
Autobahn A7, ca. 26 km mit dem PKW
Busverbindung Richtung Heubach an der Hauptstraße L1162 am Seniorenzentrum,
ca. 2 Minuten zu Fuß
Busverbindung am Bahnhof Richtung Schwäbisch Gmünd Linie 267, ca. 10 Minuten zu Fuß
Flughafen Stuttgart ca. 71 km mit dem PKW
Bahnhof Richtung Schwäbisch Gmünd – Stuttgart bzw. Aalen, ca. 10 Minuten zu Fuß (Großer P+R Parkplatz vorhanden)
Kindergarten St. Maria, ca. 15 Minuten zu Fuß
Evangelischer Kindergarten Oberlin, ca. 10 Minute zu Fuß
Grundschule Römerschule, ca. 10 Minuten zu Fuß
Realschule und Gymnasium im Nachbarort Heubach mit dem Bus, ca. 10 Minuten. Bushaltestelle ca. 2 Minuten zu Fuß
REWE-Markt im Ortszentrum, ca. 10 Minuten zu Fuß
Bäckerei im Ortszentrum, ca. 10 Minuten zu Fuß